Regle den Staat

In den letzten Jahren hat sich in Österreich alles rund ums Thema Wahlen gedreht. Ziel dieses Workshops ist es abzuklären was ein Staat überhaupt ist, welche Rechte und Pflichten ich als Staatsbürger habe und wie der Staat funktioniert.

Der Workshop umfasst folgende Themen:

Was ist ein Staat?

Zu Beginn soll mit den SchülerInnen anhand von Beispielen geklärt werden was ein Staat ist, was es braucht damit man von einem Staat sprechen kann und welche Staatsformen es gibt.

Funktionsweise eines Staates

Die SchülerInnen sollen spielerisch und interaktiv erlernen wie ein Staat funktioniert. Wer sitzt an der Spitze des Staates? Was darf das Staatsoberhaupt? Welche Rechte hat der Bundeskanzler/Bundespräsident? Über die „Spielregeln der Staaten“ werden die Jugendlichen nach dem Workshop bestens informiert sein.

Wahlrecht und Wahlen

So medial präsent wie in den letzten Jahren waren Wahlen in Österreich wohl noch nie. Der Workshop soll den SchülerInnen die wichtigsten Fakten rund um Wahlen näher bringen. Seit wann gibt es Wahlen? Gibt es in jedem Staat Wahlen? Ab welchem Alter darf ich Wählen? Wie wird gewählt? Neben den wichtigsten Fragen zum Wahlrecht sollen auch die Wahlgrundsätze in Österreich erlernt werden.

Meine Rechte als Staatsbürger

Zu guter Letzt soll noch erarbeitet werden welche Rechte man als Staatsbürger hat. Im Rahmen von Gesetzesvorhaben gibt es in den Medien immer wieder grundrechtliche Diskussionen. Doch was sind die Grundrechte? Dürfen diese verletzt werden? Wer kann sie überhaupt verletzen? Die SchülerInnen sind nach dem Workshop in der Lage den Begriff der Grundrechte und Diskussionen darum besser zu verstehen.